Wenn es ihn gibt

... ein Titel, der vielleicht Fragen aufwirft; mit Sicherheit aber neugierig macht.

Und dieser Neugierde sollte man unbedingt nachgeben!
Denn wieder einmal hat Michael Larsen es geschafft, einem seiner durchaus tiefsinnigen Texte, die Leichtigkeit zu verleihen, die ein guter Sommerhit braucht.
Bei der Instrumentalisierung, die zwar modern aber nicht zu schlagerlastig sein sollte, haben wir nach Alternativen zu den typischen Schlagersounds gesucht.  
So durchziehen nun "handmade lines" analoger Kultsynths und ein klarer Gitarrensound das Arrangement.
Ein Titel - zeitgemäß und frisch - der nicht nur zum Tanzen und Feiern einlädt, sondern sicher auch bald seinen Platz in den Programmen der Funkanstalten finden wird.  

VÖ 08.04.2022  -  Rubin Records

 

Bridge over troubled water

… George Philippart & Stacy Kohnen schlagen mit diesem Klassiker nicht nur musikalisch eine Brücke.

Der ehemalige Teilnehmer von "The Voice of Germany" und die ehemalige Teilnehmerin von "DSDS" mit ihrer ersten gemeinsamen Produktion.
Kennengelernt im Tonstudio, war die Entscheidung, etwas gemeinsam zu veröffentlichen, schnell gefallen.
Mit ihrer modernen, rockigen Version des alten Klassikers, überzeugen die zwei stimmgewaltigen Künstler auf ganzer Linie und schlagen nicht nur eine Brücke zwischen zwei TV-Formate, sondern auch zwischen Klassik und Pop.
 
VÖ 14.02.2022
Universal MCA Music Publishing / Rubin Records